10 Jahre Epee Edition!

Ein ganzes Jahrzehnt verbindet uns nun mit unserer Leserschaft und unseren Autoren. Und wir möchten uns bei allen, die uns auf diesem Weg begleitet haben, bedanken!

Als wir im Jahr 2011 berichteten, dass wir einen Buchverlag eröffnen, konnten die Reaktionen nicht unterschiedlicher sein. Von einem Belächeln mit „In diesen schwierigen Zeiten?“ bis zu aufrichtigen Glückwünschen, war alles dabei.
Heute im Jahr 2021 können wir rückblickend sagen, es war die richtige Entscheidung! Es wurde eine Erfolgsgeschichte.
Die Epee Edition ist mittlerweile ein etablierter unabhängiger Fachbuchverlag, der seine Position am Buchmarkt gefunden hat.

In diesen 10 Jahren durften wir viele neue Menschen kennenlernen. Es sind nicht nur Geschäftsbeziehungen, sondern auch und Freundschaften entstanden.
Rückblickend gesehen, war es eine vielseitige und spannende Zeit – eine fantastische Reise für uns alle.

Das möchten wir feiern!

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie begehen wir jedoch nicht ein großes Fest, sondern bieten unseren Lesern und Interessierten viele tolle Aktionen in 2021.

Und so tun wir auch in diesem Jubiläumsjahr das, was wir am besten können: Viele neue gute Bücher für Sie bereit halten!

Wir präsentieren stolz ein Buchprogramm, das im Jubiläumsjahr noch ein bisschen spannender, besser und interessanter ist als ohnehin.

Den Start bildet eine neue Buchreihe „Epee Edition Klassik“.
Die Serie dient zur Bewahrung der Literatur, die man gelesen haben sollte und trägt so dazu bei, dass manches Buch wieder Interesse weckt.
Viele Autoren, u.a. H.G. Wells, Johannes von Seeckt, Manfred Freiherr von Richthofen oder auch Carl von Clausewitz, Egon Erwin Kisch, Lew Graf Tolstoi u.v.m, finden eine wertvolle Neuauflage.